Logo

Kodierfachkraft mit Zusatzaufgaben MD (m/w/d) in VZ / TZ

  • Gemeinsames Kommunalunternehmen Wertachkliniken Bobingen und Schwabmünchen
  • Wertachklinik Bobingen
  • Wertachklinik Schwabmünchen
scheme image
Die Wertachkliniken Bobingen und Schwabmünchen sind ein erfolgreiches Kommunalunternehmen im Einzugsgebiet von Augsburg. Die zentrale Rolle der Wertachkliniken ist die Gesundheitsversorgung des südlichen Landkreises Augsburg und die weiter auszubauende partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Augsburg.
Wir in den Wertachkliniken sehen den Menschen, den Patienten, den Mitarbeiter ganzheitlich. Wir begegnen einander mit Respekt und einem hohen Qualitätsanspruch an unsere Leistung. Beide Standorte bieten ein familiäres Umfeld mit Kindergärten und Schulen in der direkten Umgebung. Die Nähe zum Allgäu garantiert zudem einen hohen Freizeitwert.

Werden Sie Teil der Wertachkliniken und unterstützen Sie unser Team an unseren Standorten Bobingen und Schwabmünchen als:

Kodierfachkraft mit Zusatzaufgaben MD (m/w/d) in VZ / TZ

Die Tätigkeit ist je nach Bedarf und Aufgabenverteilung sowohl an unserem Standort in Bobingen als auch an unserem Standort in Schwabmünchen auszuüben.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Überprüfung und Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Leistungsdaten
  • Kodierung und Groupierung der Behandlungsfälle nach Abrechnungsvorgaben
  • Überprüfung und Optimierung erlösrelevanter Tatbestände
  • Beratung von Ärzten und Pflegekräften zur Dokumentation und Kodierung

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft (m/w/d) mit Berufserfahrung
  • Möglichst abgeschlossene Ausbildung und Erfahrung in einem klinischen/medizinischen Beruf
  • Erfahrung im MD-Management und in der Durchführung von Fallerörterungen mit den Kostenträgern
  • Medizinische Grundkenntnisse (Nomenklatur)
  • Fundierte Kenntnisse über das DRG-System und einschlägige Erfahrungen mit der Fallkodierung und Abrechnung im DRG-System
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (KIS, Office-Anwendungen, Kodiersoftware)
  • Bereitschaft auch am Nachmittag zu arbeiten
  • Organisationstalent,  Eigeninitiative und Flexibilität
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den jeweiligen Berufsgruppen
  • Ökonomisches Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen:

  • Selbstständiges Arbeiten in einem leistungsstarken und motivierten Team
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle Karrierechancen in unserem Unternehmen
  • Jobrad
  • Regelmäßiges Mitarbeiterfrühstück
  • Willkommenstag an den Wertachkliniken
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Beteiligung an den Umzugskosten/Maklergebühren
  • Vergütung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Ihr Ansprechpartner:

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gerne unsere Abteilungsleitung Elisabeth Eschey, E-Mail: eschey@wertachklinken.de, Tel.: 08232/508-811, zur Verfügung.